Atelier-Theater-Obertshausen

Home Aktuell Ensemble Historie Kontakt & Impressum
 
Am 21.09./ 22.09. und 23.09. spielte das A.T.O. wieder im Pfarrer-Schwahn-Haus in Obertshausen. Die Aufführungen waren wieder ein voller Erfolg.
Hier ein paar Eindrücke zu unserem letzten Stück. Freuen Sie sich auf nächstes Jahr und seien Sie dabei.
Fritz Kaptein und seine Schwestern (2018) 
       
      
 

„Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern“, so beginnt ein altbekanntes Lied. Ob das auch auf Fritz Kaptein zutrifft? Denn nachdem er seinen Seemannsberuf an den Nagel gehängt hat, kehrt er nach Hause zurück. Dort wohnen aber seine Schwestern, die gar nicht so erfreut über seine Rückkehr sind. Und zu allem Überfluss hat er noch ein junges Mädchen im Schlepptau, Susanne Sauerwein. Schnell bekommen die drei Schwester Angst, dass sie das Haus verlieren. Soll doch laut Testament derjenige das Haus erben, der zuerst heiratet und ein Kind bekommt. Also schmieden Albertine, Eugenia und Dorothea einen Plan. Einen Plan, der verhindern soll, dass sie ihr Haus verlieren. Einen Plan, der aber nicht so recht funktionieren will, tauchen doch immer wieder der Steuermann Peter Frese und der Wachtmeister Heino Bölker auf. Und nicht zu vergessen Fritz Kaptein, der mit allen Wassern gewaschen, seinen Schwestern einen Streich spielen möchte. Ob am Ende die Schwestern mit ihrem Plan Erfolg haben? Kann das unseren Seemann Fritz nun doch erschüttern? Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf einen lustigen und spannenden Abend mit „Fritz Kaptein und seine Schwestern“. 

 
 
 
Auch die Offenbach-Post berichtete über unser Stück....[link]

 

      2018 - Atelier-Theater-Obertshausen